www.drahtton.de

<-
BEOCORD VX 5500

Übersicht ->
Ur-Beomic

B&O Messgeräte 

 

Bild Mes_1Mes_1     

Der RC-Generator Type TG4 Nr. 2152

Ist ein Tonfrequenzgenerator, mit dem Frequenzen (Töne) erzeugt werden können. Er ist ein wichtiges Meßgerät für vielfältige Aufgaben. Man kann damit z.B. den Frequenzumfang eines Tonbandgerätes messen oder neu einmessen.
Eine sehr interessante Anwendung ist das Spiel "wer hört die höchsten Töne?" (häufige Discobesucher werden dabei blaß!)
Oder wenn ich vergessen habe das Gerät auszuschalten und unsere Tochter ins Arbeitszimmer kommt und fragt: "Papa, was piepst denn hier so?" Ich hatte eine ganze Weile konzentriert gearbeitet und nichts gehört! Fr
ust!

Bild Mes_2
Mes_2

Das WOW/FLUTTER METER VON B&O 

Unter WOW und FLUTTER versteht man vereinfacht gesagt Tonhöhen-Schwankungen, die bei der Aufnahme oder Wiedergabe bei Tonbandgeräten* auftreten. Diese Tonhöhenschwankungen sind "hörbar gewordene Gleichlaufschwankungen". Mit "WOW" werden Schwankungen bei tieferen Tönen mit "FLUTTER" bei höheren Tönen bezeichnet. Vorhanden sind sie infolge der begrenzten Präzision des mechanischen Antriebes immer! Ob das menschliche Ohr diese wahrnimmt hängt von ihrer "Stärke" und ihrer Frequenz ab. Das menschliche Ohr ist bei hohen und tiefen Tönen (Frequenzen) unterschiedlich empfindlich. Wer sich tiefer mit der Tonbandtechnik befasst, wird so ein Meßgerät sehr schätzen. (Ganz besonders, wenn man als B&O-Sammler ein originales Meßgerät von B&O sein eigen nennt - WOW!)

Mes_3
Mes_3